Prävention

Präventionen führen wir hauptsächlich in Schulen durch. Auf Wunsch besuchen wir auch Sportvereine oder Jugendgruppen. Wenn Sie nicht über die entsprechenden Räumlichkeiten verfügen – kein Problem - wir haben ein schönes Büro, das wir gerne zur Verfügung stellen. Unser Angebot richtet sich nicht nur an SchülerInnen, wir bereiten auch Präventionen für Erwachsene vor, die nur ein bestimmtes Thema umfassen, das in ihren Kontext passt oder spezielle Probleme anspricht.

In den Präventionseinheiten werden Mädchen und Jungen getrennt und wir beantworten Fragen zu HIV, AIDS und weiteren sexuell übertragbaren Krankheiten. Wir weisen auf die Infektionswege und -risiken hin und wie man sich am besten dagegen schützt. Dabei stehen wir nicht einfach nur vorne und halten einen Vortrag und beantworten nur Fragen. Wir haben mittlerweile ein grosses Repertoire an interaktiven Gestaltungsmöglichkeiten. Zum Beispiel weisen wir insbesondere darauf hin, wie gefährlich Sex im alkoholisiertem Zustand sein kann, indem die Jugendlichen mit Rauschbrillen verschiedener Stärken Geschicklichkeitsübungen lösen sollen.

 

Dieses Angebot richtet sich an

  •  alle weiterführenden Schulen ab Klasse 8,
  •  Jugendgruppen sowie
  •  Sportvereine.


Wir beantworten Fragen zu

  • HIV,
  • AIDS sowie
  • andere sexuell übertragbaren Krankheiten.

Wir weisen hin auf

  • Infektionswege sowie
  • Infektionsrisiken.


Wir führen Präventionseinheiten durch

  • in Ihrer Institution
  • nach Ihren zeitlichen Wünschen ebenso
  • in unserem Büro.

 

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Bitte kontaktieren Sie uns!